silverex logo.png

               by 

Bau-Art-Tec GmbH

Meistgestellte Fragen

Was ist, wenn ich einen schwimmenden Silberschaum in der Wasser finde?

 Wenn ein Stück Silberschaum im Wasser schwimmt, entleeren Sie bitte die Lösung und füllen Sie das Spray mit gefiltertem Wasser nach, damit es wieder verwendet werden kann.

Der Grund, warum es schwimmende Schaumstücke geben wird, liegt in der Freisetzung von Silberionen, die Struktur des Schaums nimmt mit der Zeit ab.

 

Warum ist das Spray aus Kunststoff hergestellt?

 Silverex Silveray Sprays werden aus bruchsicherem, wiederverwertbarem Kunststoff und dem teuren ABS-Material hergestellt.

Kunststoff verhindert, dass alle Teile korrodieren und sich mehr Bakterien bilden können.

Die Transparenz des Kunststoffs erlaubt es auch, die Verwendung von Silberschaum zu kontrollieren.

 

Muss ich das Spray nach dem Einfüllen von gefiltertem Wasser schütteln?

 Bitte schütteln Sie den Spray nicht, dies kann den Silberschaum beschädigen. Das Design des Silberschaums ermöglicht bereits die Freisetzung von Silberionen mit dem sauberen gefilterten Wasser.

 

Welche Temperatur sollte das Wasser beim Hinzufügen zum Spray haben?

 Raumtemperatur ist ideal.

 

Gibt es eine Grenze für die Anzahl der Sprühvorgänge pro Tag?

 Es gibt keine Begrenzung.

Ist es für schwangere Frauen geeignet?

Ja, nur für die äussere Anwendung.

 

Darf das Silberionenwasser in den Mund gelangen?

 Kein Problem, aber es ist nicht für die orale Anwendung vorgesehen.

 

Woher wissen Sie, wann das Spray nach Erreichen der maximalen Anwendungsmenge ersetzt werden muss?

 Das Volumen des Silberschaums wird mit der Zeit abnehmen. Bei täglicher Anwendung wird es bei Silveray II und Silveray II Plus und schätzungsweise etwa 2 Jahre dauern, bis ein Ersatz erforderlich ist.

Beim Silveray III wird es aufgrund des größeren Volumens des Silberschaums mehr als 2 Jahre dauern, bis ein Austausch erforderlich ist.